Country-Workshop 2024

Und am Samstag, also gestern, ging die Post ab!! Ich war echt überwältigt, wie viele gekommen sind (auch aus den anderen Ortsgruppen sind einige gekommen!) – vielen lieben Dank!! Die Tanzauswahl für diesen Workshop war für mich….na sagen wir, etwas schwierig, denn ich hatte soooo viele schöne Tänze – von früher, neue, ganz aktuelle…und und und. Also saß ich am Samstag in der Früh noch immer mit 35 Tänzen da, und versuchte Tänze für den Workshop herauszufiltern. War echt schwer….und das waren die Tänze die übrig geblieben sind:

In den Pausen wurden wir wieder mit Nahrhaften, Süßen, ich glaub es war auch etwas gesundes dabei… Sekt, Saft, Kaffee….. verwöhnt! Danke, Danke und nochmals Danke – ihr seid einfach die Besten!!

Wir haben viel getanzt, viel gelacht, Spaß gehabt, ein bisserl geschwitzt….es war ein toller Workshop! Das ruft nach mehr! Der nächste Workshop ist schon in Planung 😉
Müde, geschafft, aber mit einem Lächeln im Gesicht gingen wir wieder nach Hause 🥰

Einen schönen Palmsonntag noch!
Liebe Grüße, Elisabeth

I Won’t Give Up & Dr. Wanna Do

An unserem „normalen“ Tanzabend dieser Woche lernten wir in der ersten Stunde den nächsten Bronze Tanz für das Tanzabzeichen den „I Won’t Give Up“ – und in der Pause feierten unsere März Kinder Geburtstag, es gab wieder einmal….ich sag es gar nicht mehr….es ist jedesmal ein Augenschmauss und ein Genuss! Dankeschön! Und noch einmal „Happy Birthday!

Was wurde noch getanzt:
LDF – We Never Knew Love – Country 2 Step – Wait A Minute Mr. Postman – I’m On My Way – Honkyton Heartache – Here You Come Again – Little Heartbreak – Stand By Me


In der zweiten Stunde wiederholten wir einen gaaaanz alten Tanz, den wir 2012 schon mal gelernt hatten – „Dr. Wanna Do“ – ein entzückendes Tänzchen, mit einem tollen Lied von der Caro Emerald!

Weitere Tänze der zweiten Stunde:
Toes – Simplemente – Un Poquito – Sunday Cha Cha – Paris – Where We’ve Been

So das war es, Achtung es kommt dann gleich noch ein Blog-Eintrag für den Country-Workshop!
Liebe Grüße, Elisabeth

Honkytonk Heartache & Wiederholung

Diese Woche ging es am Dienstag in der ersten Stunde weiter mit einem Bronce-Tanz für das Tanzabzeichen 2024 – den „Honkytonk Heartache“! Das Stepsheet findest Du auf der Seite „Tanzbeschreibungen“ 🙂

Tänze der 1. Stunde:
Lucky Lips GoldMighty FineWe Never Knew LoveI’m On My WayLittle HeartbreakStand By Me


In der zweiten Stunde haben wir wiedereinmal brav wiederholt und einen fast vergessenen Tanz wieder aufgearbeitet „Paris“ – der ist sooo mega cool!! Und die Musik von der Caro Emerald sowieso…. von ihr haben wir ja schon mal einen Tanz gelernt, der war auch 😍 ich krame schon in meinem Kopf 🤯, nö, ist glaub ich besser, ich such das Stepsheet 🤗

Tänze der zweiten Stunde:
London Rhythm SwingBlack CoffeeSimplementeSunday Cha ChaGive Me Your TempoTake Myself DancingWhere we’ve Been


Und am Donnerstag ging es wieder ins „Woodman’s“ in Tulln zum Line Dance Abend! Es sind doch wieder einige Lucky’s vertreten gewesen! Wir haben viel getanzt, getratscht und die Musik genossen. Hat Spaß gemacht! Ich hab mich auch sehr gefreut einige Tänzerinnen von früher wiedergesehen zu haben! Der nächste Line Dance Abend im Woodman’s ist am 04.04.2024!

Liebe Grüße, Elisabeth

Wiederholung & Black Coffee

Wundersame Vermehrung…. in der ersten Stunde tut sich was auf der Tanzfläche! 😉 Herzlich Willkommen Theresa, freut mich das Du zu uns gefunden hast 😊
Da wir in der letzten Zeit ziemlich viele neue Tänze gelernt haben, gab es in der ersten Stunde einfach einen schönen Wiederholungsabend.

Tänze der ersten Stunde:
Stand By MeGold We’re Good To GoWait A Minute Mr. PostmanCountry 2 StepWe Never Knew Love Here You Come AgainRose GardenDaydream Mixer


Black Coffee“ – diesen Tanz haben wir vor vielen Jahren (2011!) schon mal gelernt, also war es für einige ein Aufarbeiten und für doch die meisten, ein neuer Tanz!

Tänze der zweiten Stunde:
Lonely DrumOh My JohnnySimplementeUn PoquitoMake ItCooler Than Cool

Ich glaub, das war es wieder für diese Woche 😉
Liebe Grüße, Elisabeth

Country 2 Step & Simplemente

Und weiter geht es mit dem „Nachlernen“ von Tänzen für den Line Dance Abend im Woodmans! Diese Woche waren der „Country 2 Step“ – ein absoluter „Dauerbrenner“ in der Line Dance Tanzszene! Und in der zweiten Stunde war es der „Simplemente“ – ein extrem schöner ChaCha – für einige war er neu und für einige eine Wiederholung (den haben wir schon 2018 mal gelernt… 😉 )

Was war sonst noch? Es waren wieder drei „Schnupperinnen“ da! Da kann ich jetzt nur folgendes dazu sagen: sie sind gekommen um zu bleiben 😊!! Herzlich Willkommen in der OG-Tulln Gaby, Christine & Verena! Und ihr seid keine „Anfängerinnen“ mehr….ganz toll 🤗, ich freu mich, dass ihr zu uns gestoßen seid!

Und, auch noch ganz wichtig!! Die Fotos von unserem Faschingsremmidemmi sind da! Noch einmal Dankeschön an Helmut Resch! Und natürlich auch an alle anderen, die ihre Fotos zur Verfügung gestellt haben! Alles zu finden auf der Seite „Fotos“

Tänze der ersten Stunde:
Lucky LipsLDFMighty FineWait A Minute Mr. Postman Rose GardenLittle HeartbreakHere You Come AgainHeave Away

Und hier der neue Tanz: „Country 2 Step“


Tänze der zweiten Stunde:
I’m On My WayUn PoquitoTing TingChill FactorEffort

So, alle Informationen wieder untergebracht….hoffe ich hab nix vergessen 🙂
Liebe Grüße, Elisabeth

Faschingsremmidemmi 2024

Danke an Alle die zu diesem wirklichen mega tollen Faschingsdienstagstanzabend beigetragen haben!! Wir hatten so viel Spaß, witzige Kostüme, haben viel gelacht, noch mehr getanzt, ein bissal was gegessen und getrunken, einen witzigen „alten“ neuen Tanz (Jump In The Line) gelernt, wurden von einem tollen Fotografen (Staatsmeister in der Farbfotografie!) mit der Kamera verfolgt (danke Helmut Resch!), haben zwischendurch getratscht, einige übten sich als Playback-Sängerinnen……was soll ich da noch sagen…einfach nur Danke! Fürs Essen & Trinken, fürs fleißige Mitmachen & Tanzen, für die Deko, fürs anschließende wieder wegräumen…..und, und, und sowieso und überhaupt!

Die restlichen Fotos (wenn ich alle habe) sind dann später bei den Fotos zu finden! Bitte noch ein bisschen Geduld!

Eure Herzkönigin

Chattahoochee & Chill Factor

Letzten Dienstag war ein sehr Countrylastiger Tanzabend! Zum einen gingen wir am Donnerstag Abend zu einer Country Line Dance Party ins „Woodmans“ in Tulln, und zum anderen…hab ich, in der letzten Zeit etwas weniger Country-Songs gespielt.
Aber das wird jetzt nachgeholt! Save the Date: Country-Workshop am 23.03.2024 ab 13:30!!
Nähere Info’s dazu bekommt ihr noch 😉 Damit sind wir dann für Country Line Dance Partys gerüstet!
In der ersten Stunde lernten wir dann den „Chattahoochee

Tänze der ersten Stunde:
Heave AwayWe’re Good To GoWe Never Knew LoveWait A Minute Mr. PostmanRose GardenHere You Come AgainI’m On My WayGives Me Shivers


Und in der zweiten Stunde lernten, bzw. wiederholten wir den „Chill Factor“ – tja, der ist leider nicht einfach…..also heißt es üben, üben, üben! Sieht aber so cool aus!!

Tänze der 2. Stunde:
We’re Good To GoToesUn PoquitoSunday Cha Cha EffortTake Myself Dancing


Nicht vergessen: am kommenden Dienstag haben wir einen gemeinsamen Tanzabend – Faschingsparty in der OG-Tulln!
Und hier einige Fotos von der Line Dance Party im Woodmans!

Jänner 2024

Heute bekommt ihr eine Zusammenfassung vom Jänner 😉 Was haben wir getanzt – was haben wir gelernt – was war sonst noch so los?

Getanzt wurde in der ersten Gruppe:
Rocket To The Sun – Heave Away – Gold – LDF – Rain – Night Fever, Movie Style – YMCA – Mama Loo – Diddley Dee – Lucky Lips – I’m On My Way – I Close My Eyes – Come Dance With Me – Imelda’s Way – Gives Me Shivers

Und in der zweiten Gruppe:
Effort – Take Myself Dancing – Make It – We’re Good To Go – Late Night Habits -Where We’ve Been – Toes – Oh, My Johnny – Ticket To Heaven – I Close My Eyes – London Rhythm Swing – Irish Stew – Rose Garden – Bossa Nova – Cooler Than Cool

Neu gelernt bzw. vom Jänner Workshop wiederholt wurde in den Gruppen folgendes:
We Never Knew Love – Wait A Minute Mr. Postman – Un Poquito – Ting Ting – Sunday Cha Cha – Little Heartbreak – Daydream Mixer


Die Jänner-Geburtstagskinder (und das sind gaaanz viele!) haben gefeiert und uns mit einem köstlichen Buffet mit sooo leckerem Essen und Trinken verwöhnt! Noch mal alles Liebe an Alle! Dankeschön! Dickes Bussal!
Und dann gab es noch einen Auftritt! In Purkersdorf bei einem Faschingsgschnas, so als Mitternachtseinlage. Also das Seniorenmitternacht 😉 so gegen halb 11 halt 😉
Es war so toll! Alle haben sich supertoll geschlagen, war ein voller Erfolg! Danke an Alle fürs Mitmachen!


Tja, wenn man sich das so anguckt…da war schon einiges los im Jänner bei uns! Und im Februar geht’s aber gleich weiter! Am 8.2.2024 ist in Tulln am Hauptplatz im „Woodmans“ ein Line Dance Abend. Für den haben wir natürlich auch schon geübt, aufgearbeitet, bzw. neu gelernt, wie z.B. den „Rose Garden“ oder den „Irish Stew“ oder den „Cooler Than Cool“

Und, nicht vergessen! Am Dienstag den 13.02.2024 ist gemeinsamer Tanzabend! Faschingsdienstag mit, wieder einmal fürchte ich, guaden Essen und Trinken, Kostüme, Spaß 🥳 und natürlich viel Tanzen!

Ich hoffe, ich hab jetzt nix vergessen….. 😅
Eure Elisabeth

Jänner Workshop 2024

Es war wieder soweit – unser Dreikönigs-Workshop war einfach nur WOW!! Danke an alle die mitgemacht haben (einige konnten gar nicht genug bekommen 😉 ), danke an diejenigen die uns wieder mit Essen und Trinken (vor allem Kaffee!!) versorgt haben – ihr seid einfach Super! So ein angenehmer, lustiger und tanz reicher Nachmittag – einfach nur DANKE!

Nach einem kurzen WarmUp ging es gleich los mit den neuen Tänzen, und davon hatte ich genug im Gepäck! Die Stepsheets findet ihr wie immer unter der Seite „Tanzbeschreibungen“

Tanz Nr. 1: We Never Knew Love – ein Bronce Tanz für das Tanzabzeichen 2024

Tanz Nr. 2: Little Heartbreak – ein Silber Tanz für das Tanzabzeichen 2024

Tanz Nr. 4: Wait A Minute Mr. Postman

Tanz Nr. 5: Ting Ting – den haben wir vor einigen Jahren schon mal gelernt!

Tanz Nr. 5: Daydream Mixer – ein Kreistanz mit absoluten Spaßfaktor!

Tanz Nr. 6: Un Poquito – ohne Tags oder Restarts!

Tanz Nr. 7: Für die ganz unermüdlichen 😉 Sunday Cha-Cha – ein Gold Tanz für das Tanzabzeichen 2024

Danach gingen wir alle müde, aber zufrieden und happy nach Hause!

Es war toll!! Liebe Grüße, Elisabeth

Das war 2023 in der OG-Tulln!

Begonnen hat unser Tanzjahr mit unserem schon zur Tradition gewordenen „Jahresbeginn-Workshop“! Mit den Tänzen „Southern Soul Bounce“ – „Imelda’s Way“ -„Funky Town“ – „Show Me The Way To Amarillo“ und „Footprints“ und mit Kaffee, Kuchen, Sekt, Klopfer….


Dann kam schon unser Faschingsfest! Mit viel Musik, Tanz, Spaß, tollen Kostümen und natürlich einem sooo leckeren Buffett!!


Im März gab es dann einen Wiederholungsnachmittag – mit anschließenden „Timeout“ der Trainerin!

Danke an die fleißigen „Helferlein“ die den Betrieb am Laufen gehalten haben!


Nach Ostern fingen die Proben für unseren Auftritt in Purkersdorf statt! Im Juli war es dann soweit 🙂 Es war so toll!! Danke an alle die Mitgemacht haben!


Nach der unfreiwillig verlängerten Sommerpause, ging es in den Tanzherbst. Dieses Jahr ohne Anfängerkurs, aber trotzdem mit einigen neuen Gesichtern 🙂

Da der 31.10. in diesem Jahr genau an einem Dienstag fiel….also Halloween….und was macht da die OG-Tulln? 🙂 😉 😉


Und zum Jahresausklang kam noch unsere Weihnachtsfeier! Mit einem superguten Buffett, sauguaten süßen Sachen, Geschenken, Tanzen (diesmal mit viel Weihnachtsmusik!), Lachen, Tratschen…..

Wenn ich mir den Rückblick jetzt so angucke….sehe ich, dass wir gerne Feiern, Tanzen, Essen, Trinken, wieder Tanzen, Lernen, Lachen….einfach gerne miteinander Zeit verbringen, dafür sage ich DANKE!! Ihr seid einfach eine tolle OG-Tulln!!

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch, mögen im neuen Jahr eure Träume, Hoffnungen und Wünsche in Erfüllung gehen!

Eure Elisabeth