Ein Tag im Museum – Tag 63

Der internationale Museumstag 2020 steht unter dem Motto: „Das Museum für alle“ – Nach dieser langen Zeit, in der alles geschlossen war (eine gefühlte Ewigkeit), öffnen nun auch die Museen wieder ihre Türen. Welches Museum wann und unter welchen Bedingungen wieder öffnet? Schaut einfach auf der dazugehörenden Webseite nach. Museen leisten eine sehr wichtige Arbeit! Sie bewahren und erhalten, sie restaurieren und reparieren, sie erklären und zeigen. Wir haben uns definitiv vorgenommen wieder mehr ins Museum zu gehen. Museen gibt es für alle Altersgruppen und für alle Interessen! Also ab ins Museum, und wer weiß denn schon wirklich was sich Nachts hinter verschlossenen Türen im Museum so abspielt?

Und wieder 2 Tänze:

All About A Woman Tanzbeschreibung

Abbronzatissima Tanzbeschreibung

Bleibt gesund! Bis morgen, Elisabeth

#linedance #museumstag #wirgeheninsmuseum #einenachtimmuseum

Kalte Sophie – Tag 61

Sophia von Rom war eine frühchristliche Märtyrin des 4. Jahrhunderts, die um 304 während der Christenverfolgung starb. Die Attribute der heiligen Sophia sind Palme und Buch, aber auch Trog und Schwert. Ihr Gedenktag ist der 15. Mai.

Die hl. Sophia wird gegen Spätfröste und für das Gedeihen der Feldfrüchte angerufen, da man sie zu den Eisheiligen zählt („Kalte Sophie“ oder „Koide Sophal“). Sie ist die letzte in der Reihe der Eisheiligen. Laut Bauernregel wird das milde Frühlingswetter erst mit Ablauf der „Kalten Sophie“ stabil.

Ich wünsche Euch allen einen Happy Day! Und nun zu unseren Tänzen:

Rockin‘ Tanzbeschreibung

Go Gentle Tanzbeschreibung

Bleibt gesund! Bis morgen, Elisabeth

Bonifatius – Tag 60

Mann oh Mann, heute ist schon der 60ste Blog in Folge!! Vielen dank an meine treuen Leser, die diesen Blog verfolgen! Heute geht es um Bonifatius den 3. Eisheiligen, der seinen Namen, vom Wetter her, wirklich alle Ehre macht. Bonifatius, Geburtsname Wynfreth, war einer der bekanntesten Missionare und der wichtigste Kirchenreformer im Frankenreich. Er war Missionserzbischof, päpstlicher Legat für Germanien, Bischof von Mainz, zuletzt Bischof von Utrecht sowie Gründer mehrerer Klöster, darunter Fulda. 

Die Tänze von heute:

Big Girls Boogie Tanzbeschreibung

It‘ s Up To You Tanzbeschreibung

Bleibt gesund! Bis morgen, Elisabeth

Servatius – Tag 59

Der zweite Eisheilige: Servatius von Tongern, kurz Servatius, ist einer der Eisheiligen, der insbesondere am 13. Mai verehrt wird. Bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde er im Deutschen auch als Servaz bezeichnet. Im Volksglauben wird Servatius angerufen bei Fußleiden, Frostschäden, Rheumatismus und Rattenplagen.

Und passend zu den Heiligen bekommt Ihr heute ein besonderes Zuckerl! Ich liebe Whoopie Goldberg!!

Die heutigen Tänze:

Bad Bad Leroy Brown Tanzbeschreibung

Alice Tanzbeschreibung

Bleibt gesund! Bis morgen, Elisabeth

Pankratius – Tag 58

Heute ist er erste Eisheilige – und er hat seinen Namen alle Ehre gemacht! Es war ziemlich kalt heute in der Früh….. Simba und ich haben gefroren… Der heilige Pankratius war ein römischer Märtyrer der frühen christlichen Kirche. Der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet Der alles Beherrschende. Bis ins 19. Jahrhundert hinein wurde er im Deutschen auch als Pankraz bezeichnet. Es gibt zwei Bauernregeln für heute, die Lauten:

  • Wenn’s an Pankratius gefriert, so wird im Garten viel ruiniert.
  • Ist Sankt Pankratius schön, wird guten Wein man sehn.

Und nun die heutigen Tänze:

Do You Remember Tanzbeschreibung

Wakey Wakey Tanzbeschreibung

Bleibt gesund! Bis morgen, Elisabeth

Iss-was-Du-willst-Tag – Tag 57

Heute gibt es den Iss-was-Du-willst-Tag, das ist mein Tag! Bin gerade nach Hause gekommen, und jetzt werde ich mir was leckeres zum Essen machen. Was es wird kann ich noch nicht sagen, muss erst schauen was wir zu Hause haben – aber verhungern muss ich sicher nicht!

Und nun zu den Tänzen:

Rain Tanzbeschreibung

Tinka Belle Tanzbeschreibung

Bleibt gesund! Bis morgen, Elisabeth